SERVICES

Beratung und Coaching

Im Mittelpunkt steht Ihr Anliegen. Wir arbeiten gemeinsam fokussiert auf Ihren gewünschten Zielzustand hin.

Mögliche Anliegen könnten sein:

• Sie suchen eine Lösung, weil Sie nicht wissen, was Sie noch optimieren können, um den Anforderungen gerecht zu werden
• Sie haben das Gefühl, Ihr Potenzial wird behindert oder ausgebremst und Sie wollen es selbstbestimmt nutzen können
• Sie wissen bereits viel über sich, dennoch steht etwas zwischen diesem Wissen und der Umsetzung und Sie wollen wissen, wie die Umsetzung gelingen kann
• Sie wünschen sich im Arbeitskontext wieder ein „Flow“-Erleben
• Sie leiden unter einem schmerzlichen Verlust, auch wenn dieser schon lange her ist, und Sie wünschen Sich, wieder am Leben teilhaben zu können
• Sie wollen sich von Verhaltensmustern befreien, die immer wieder in bestimmten Situationen auftreten, und Sie beim gewünschten Umgang mit Menschen und Situationen behindern

Ausgebildet in systemischen und hypnotherapeutischen Ansätzen, verwende ich je nach Anliegen Methoden aus diesen Bereichen. Es hat sich gezeigt, dass häufig eine Kombination beider Verfahren die größtmögliche Wirkung erzielt, damit Sie Ihr vorhandenes Potenzial (wieder) nutzen können. Und manchmal ist man überrascht, über welche Ressourcen man verfügt, wenn der Zugriff darauf ermöglicht wird.

 

Systemische Haltung

Wenn man genau hinschaut, fällt oft auf, dass es bestimmte Kontexte sind, in denen bestimmte Verhaltensmuster auftreten, die mit leidvollen Gefühlen, wie schlechtem Gewissen, Überforderung, Angst oder depressiven Verstimmungen verbunden sein können. In anderen Kontexten treten diese Muster nicht oder weniger auf. Mit systemischer Haltung schauen, bedeutet, genau das wahrzunehmen und den Möglichkeitsraum an Handlungsalternativen zu erweitern. Zu erkennen, in welchen Systemen tritt das Muster auf und in welchen nicht. Zu schauen, was ist mit dem System los, das eine solche Verhaltensweise fördert? Auf Basis dieser Erkenntnis kann es gelingen, Muster tiefgreifend und nachhaltig zu verändern.

Dabei ist mir wichtig, dass Menschen selbstorganisierend sind. Dies klingt erst mal selbstverständlich. Bedeutet jedoch bei genauem Hinsehen, keine Veränderung kann von außen instruiert werden. Daher sehe ich meine Aufgabe darin, Expertenwissen zur Verfügung zu stellen, dass einen Raum eröffnet, in dem Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten (wieder)entdeckt werden, mit denen Sie Ihr Ziel erreichen können.

 

Hypnotherapeutischer Ansatz

Die hypnotherapeutische Herangehensweise ist eine effektive Methode, vergleichsweise schnell zum gewünschten Ziel zu gelangen. Sie erlaubt einen Zugriff auf Ressourcen, die dem Bewusstsein oft nicht zugänglich sind. Manchmal ist man erstaunt, wie schnell hier ein Ergebnis erzielt wird.

Die Hypnotherapie in der von mir angewandten Form geht auf Milton H. Erickson zurück. Milton H. Erickson, der in den USA lebte und an Kinderlähmung erkrankte, entdeckte für sich, wie viel er mit Selbsthypnose erreichen, auf welche Ressourcen er zurückgreifen und seinen Körper positiv beeinflussen konnte. Daraus entwickelte sich die moderne Hypnotherapie, die in der von ihm authorisierten Milton Erickson Gesellschaft (M.E.G.) vertreten wird, an die verschiedene Milton Erickson Institute angebunden sind.

 

Sitzungen

Eine Sitzung dauert in der Regel 50 Minuten. Bei Anwendung einiger hypnotherapeutischen Methoden ist mehr Zeit erforderlich und eine Sitzung dauert dann 80 bis 90 Minuten.

Manche Dinge brauchen Zeit und so kann es sein, dass es sinnvoll ist, zwischen zwei Sitzungen auch mal einen längeren Abstand zu lassen oder aber engere Zeiträume, um ganz nach Ihrem Tempo in großen oder kleinen Schritten voranzugehen. Ebenso verhält es sich mit der Anzahl der Sitzungen, manchmal reicht schon eine einzige Sitzung, um Ihr Ziel zu erreichen, manchmal sind es mehrere.

Nehmen Sie gerne KONTAKT mit mir auf. Ich freue mich über Ihre Nachricht.